X

X

Anmelden

Stiftung Fairchance

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Stiftung Fairchance

Sprachförderprogramm MITsprache

 

Hilfe für:
Stiftung Fairchance

Sprachförderprogramm MITsprache

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Stiftung Fairchance

Unser Projekt: Sprachförderprogramm MITsprache

Sprache ist das Medium der alltäglichen Kommunikation und eine zentrale Ressource für den Bildungserfolg. Können Kinder dem Unterricht wegen unzureichender Deutschkenntnisse nicht folgen, so hat dies direkte Auswirkungen auf ihre schulischen Leistungen und damit auch auf ihre späteren beruflichen Chancen. Insofern haben Kompetenzen der Landessprache auch für die soziale Integration eine herausragende Bedeutung.

Ohne Sprachkenntnisse keine Mitsprache: Sprache ist die notwendige Basis für die aktive Teilhabe an der Gesellschaft und für ein selbstbestimmtes Leben. Dies zu fördern ist das Ziel von MITsprache.

MITsprache lässt sich in drei Bausteine aufteilen:

1. erprobtes, praxisnahes und diagnosebasiertes Fördermaterial,
2. Fortbildungen und Coachings für ErzieherInnen und LehrerInnen und
3. sozialpädagogische Elternarbeit.

Dabei zeichnet sich MITsprache dadurch aus, dass die Sprachförderung

- in der Kita beginnt und in der Grundschule fortsetzt, was eine kontinuierliche Unterstützung über mehrere Jahre ermöglicht und Brüche verhindert;
- direkt in den Bildungseinrichtungen mit deren Pädagoginnen stattfindet;
- auf wissenschaftlichen Grundlagen gestaltet ist und mit praktischen Erfahrungen optimiert wird.

Grundlage der Sprachförderung ist das in mehreren Städten erfolgreich getestete Lehrprogramm „Deutsch für den Schulstart“, das vom Institut für "Deutsch als Fremdsprachenphilologie" der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg entwickelt wurde.
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Stiftung Fairchance, Alt-Moabit 73, 10555 Berlin
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.bildungsspender.de/stiftung-fairchance
Kennung: 410555003
Kontoinhaber: Schoewel Stiftung Fairchance
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Stiftung Fairchance
 Homepage  Facebook  Twitter

Sprache ist der Schlüssel zur Bildung und zur Integration. Deshalb hat sich die Stiftung Fairchance zum Ziel gesetzt, Kinder aus sozial benachteiligten Schichten und insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund durch gezielte Sprachförderung zu unterstützen. Denn jedes Kind in Deutschland hat eine faire Chance auf Bildung, Integration und Teilhabe verdient.

MITsprache ist auf eine mehrjährige Förderung von der Kindertagesstätte bis in die Grundschule hinein angelegt. Das Programm lässt sich in drei Bausteine aufteilen:

1. erprobtes, praxisnahes und diagnosebasiertes Fördermaterial,
2. Fortbildungen und Coachings für ErzieherInnen und LehrerInnen und
3. sozialpädagogische Elternarbeit.

Wichtigste Aufgabe ist es, den Kindern zu einer aktiven Teilnahme am Unterricht zu verhelfen. Damit sollen Schulabbrüche aufgrund von schwachen Sprachkenntnissen vermieden und die Grundlage für eine erfolgreiche Integration gelegt werden. Zusätzlich werden auch die sozialen Kompetenzen der Kinder gefördert.

Projekt-Spendenstand

129,89 €

Alle Eingänge seit dem 19.12.2018 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

129,89 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

0 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen monatlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze. Mehr Infos

Erhaltene Spenden

123,25 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

15.11.2021: 13,28 €
16.11.2020: 50,64 €
14.11.2019: 59,33 €

Danke für 11.105.213,57 € gesammelte Spenden.


^