X

X

Anmelden

Studieren Ohne Grenzen

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Studieren Ohne Grenzen

Hochschulbildung in Krisenregionen

 

Hilfe für:
Studieren Ohne Grenzen

Hochschulbildung in Krisenregionen

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Studieren Ohne Grenzen

Unser Projekt: Hochschulbildung in Krisenregionen

2010 wurde in Berlin das SOG-Stipendienprogramm Mweso ins Leben gerufen. Seitdem konnten 133 motivierte Kongolesen und Kongolesinnen ein Studium am örtlichen Agrarinstitut in Mweso aufnehmen. Vom Sammelziel kann eines dieser Stipendien für die volle Dauer des dreijährigen Agronomie-Studiengangs finanziert werden. Bis 2016 schlossen bereits 67 der geförderten Studierenden den Studiengang erfolgreich ab, teilweise mit Auszeichnung. Als Wissensmultiplikatoren wirken sie danach auf vielfältige Weise in ihrem Umfeld weiter und tragen mit ihren gezielt ausgewählten sozialen Projekten wesentlich zum Wiederaufbau der gesamten Region bei. Gemeinsames Ziel ist es, langfristig eine landwirtschaftliche Entwicklungsbasis zu etablieren, die zu einer effektiven Nutzung der landwirtschaftlichen Potenziale der Region führt. Bildung wird hier zum Schlüssel nachhaltiger Entwicklung.

Das 2014 auf dem Weg zu Lehrfeldern in Mweso entstandene Foto zeigt Léon Batundi, den Direktor des örtlichen Agrarinstituts (vorne), mit StipendiatInnen. Mit Menschen wie ihnen auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten, verwirklicht den SOG-Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Ziel nachhaltiger Veränderungen in Konfliktgebieten.


Das oben aufgeführte Stipendienprogram ist zur Verdeutlichung unserer Arbeit. Die hier gesammelten Spenden werden zu 100% in die verschiedenen Projekte und Zielregionen von SOG investiert.
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Studieren Ohne Grenzen, Universität Konstanz, Postfach 233, 78457 Konstanz
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.bildungsspender.de/sog
Kennung: 478457001
Kontoinhaber: Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V.
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Studieren Ohne Grenzen
 Homepage

Studieren Ohne Grenzen engagiert sich für Hochschulbildung in Konfliktgebieten. Wir vergeben Stipendien an bedürftige Studentinnen und Studenten, tragen zur Verbesserung der Bildungsinfrastruktur bei und sensibilisieren die deutsche Öffentlichkeit für die Lage in den Zielregionen – derzeit sind das Afghanistan, die DR Kongo, Sri Lanka und Tschetschenien.

Mit unserer Arbeit wollen wir junge Menschen dabei unterstützen, selbständig zum Wiederaufbau und zur Versöhnung in ihrer Heimat beizutragen. Gemeinsam mit den Stipendiaten und Stipendiatinnen möchten wir einen Beitrag zur friedlichen und nachhaltigen Entwicklung in Staaten und Regionen leisten, die unter Krieg oder seinen Folgen leiden.

Projekt-Spendenstand

746,92 €

Alle Eingänge seit dem 26.06.2016 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

1.167,52 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

19,81 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

1.136,63 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

15.11.2018: 151,50 €
13.11.2017: 62,46 €
17.07.2017: 208,38 €
10.11.2016: 136,75 €
15.07.2016: 208,25 €
alle anzeigen

Danke für 8.132.144,93 € gesammelte Spenden.


^