X

X

Anmelden

X

Registrierung als Mitglied

Möchtest Du unsere kostenlose WeCanHelp mastercard als Mitgliedskarte bei Deiner Registrierung mitbestellen? Mit dieser sammelst Du bei jeder Zahlung bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen z.B. beim Lebensmitteleinkauf, Tanken, Shoppen vor Ort, Reisebuchungen, Online-Shops, ... Spenden für Deine Wunscheinrichtung.
Spende bei jeder Zahlung
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung
Mehr Informationen

  Ja gerne   Nein danke
Allgemeiner Fördertopf

Hilfe für:
Allgemeiner Fördertopf

Allgemeine Förderung

Auswahl ändern
 
Allgemeiner Fördertopf

Hilfe für:
Allgemeiner Fördertopf

Allgemeine Förderung

Auswahl ändern
 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN

Manchmal passieren im Leben seltsame Dinge. Dinge, die man nicht immer versteht, die - aus unserer Perspektive - nicht fair sind. Kurz gesagt, die Kooperation mit ebay ist beendet. Das ist nicht weiter dramatisch, denn ebay hebt sich nicht besonders aus unseren vielen Shops heraus, und es gibt viele Ausnahmen, wann trotz Kauf über ebay nichts gezahlt wird. Nachbuchungsanfragen sind ebenfalls nicht zugelassen. Insofern fällt der finanzielle Verlust nicht besonders groß aus.

Mit wem ebay kooperiert entscheidet natürlich ebay. Dafür haben wir Verständnis. Was uns allerdings ärgert ist, dass ebay Zahlungen für bereits getätigte Käufe mehrerer Monate verweigert. Das sind immerhin mehrere tausend Euro. Wir haben uns dazu entschlossen, dass unsere Einrichtungen als letztes Glied in der Kette nicht den schwarzen Peter bekommen. Wir werden für alle Gutschriften, die bereits erfasst wurden und bestätigt oder offen in der Statistik stehen, einspringen und diese aus Eigenmitteln begleichen. Natürlich sind das Gelder, die wir lieber anders eingesetzt hätten. Deshalb wäre es toll, wenn ebay vor Augen geführt wird, dass hinter uns jede Menge gemeinnützige Einrichtungen stehen, die diese Gelder erhalten. Wenn Du uns unterstützen möchtest, schreibe über das Kontaktformular, wie Du es findest, dass ausstehende Zahlungen einbehalten werden:

https://partnernetwork.ebay.de/kontaktieren-sie-uns/

Als Art des Problems kann "Beschwerde zum Account" angegeben werden. Im Text sollte Bezug auf "Bildungsspender" genommen werden.

Zum Hintergrund
Wir möchten natürlich nicht verschweigen, wie es zu dem Dissens mit ebay kam. Der Ursprung liegt in einer Funktion unserer Browsererweiterung "Shop-Alarm". Diese ermöglicht es, dass wir bereits in den Suchergebnissen von Google Partner-Shops markieren und der Nutzer entscheidet, ob er direkt über unsere Website zum Shop gelangen möchte. Diese Funktion verstößt gegen die AGBs von ebay und wir wurden im Herbst aufgefordert, dies abzustellen. Dem sind wir natürlich nachgekommen, auch wenn es für uns völlig unlogisch ist, denn die Funktion, dass das Add-On erkennt, wenn es auf ebay.de ist und man den Shop dann "aktivieren" kann, führt zum identischen Ergebnis und ist zulässig.
Obwohl wir die gewünschte Änderung vorgenommen haben und ebay dies überprüft hat, wurde unser Partner-Account Mitte Januar ohne für uns ersichtlichen Grund gesperrt. Dem sollen zwei Mails am 27.12.2018 und 02.01.2019 vorausgegangen sein, die wahrscheinlich im Spam gelandet sind und nach der Rückkehr aus dem "Weihnachts-/Winterferien-Notbetrieb" bereits automatisch gelöscht waren. Der Vorwurf des AGB-Verstoßes kam also erneut und durch die Bitte der Prüfung des Add-Ons wurde abermals festgestellt, dass diese Funktion für ebay deaktiviert ist. Der Account wurde wieder freigeben, aber es fanden keine Zahlungen statt. Am 20.2. wurde unser Account wieder gesperrt - wieder mit demselben Vorwurf und dem Hinweis, dass diese Entscheidung nun endgültig sei.
Es ist jederzeit nachweisbar, dass unser Add-On den Vorgaben von ebay entsprechend angepasst wurde. Was von unserer Seite nicht verhindert werden kann ist, dass Nutzer noch eine alte Version unseres Add-Ons verwenden oder Nutzer mit unseren Links zu ebay Manipulationsversuche vornehmen, um für zusätzliche Gutschriften zu sorgen.

Danke für 8.732.209,34 € gesammelte Spenden.


^