X

X

Anmelden

Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Allgemeine Förderung

 

Hilfe für:
Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Allgemeine Förderung

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN

Datenschutzerklärung
Stand: 01.06.2016

Bildungsspender legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich und geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Persönliche Daten werden nur insoweit verarbeitet, als dies zur Inanspruchnahme, zum Betrieb und zur Nutzung von Bildungsspender.de erforderlich ist. In Cookies werden Informationen gespeichert, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind. Dies ist bei nicht registrierten / nicht eingeloggten Nutzern die Einrichtungswahl, bei eingeloggten Nutzern der Login.

Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, welche Daten in welchen Nutzungsbereichen gespeichert werden müssen. Im Fall einer Gesetzesänderung kann die Datenschutzerklärung angepasst werden. Es gilt die zum Zeitpunkt des Abrufs vorliegende Fassung.

Datenerhebung und -verwendung ohne Registrierung

Die Grundfunktionen von Bildungsspender können ohne Registrierung genutzt werden. Hierzu gehören "Einkaufen und helfen", "Helfen mit der Websuche", "direkte Spenden" und "Charity-SMSen".

Nutzung der Websuche
Die Nutzung der Websuche erfolgt unabhängig von einer Registrierung. Für die Suchanfrage an unseren Suchpartner Yahoo werden folgende Daten erfasst: Datum und Uhrzeit, Suchbegriff, IP-Adresse,genutzter Browser und Trackingnummer (anonymisierte Nummer, die vorübergehend gespeichert wird). Bildungsspender muss an Yahoo bei jeder Suchanfrage neben dem Suchbegriff auch Browser und IP-Adresse übermitteln. Insofern gelten auch die Datenschutzbestimmungen von Yahoo. Eine weitere Auswertung der Daten auf unserer Seite erfolgt nicht.

Nutzung von "Einkaufen und helfen"
Die Nutzung kann unabhängig von einer Registrierung erfolgen. Bei Klick auf einen Shop werden folgende Daten gespeichert: anonymisierte Zuordnungsnummer, Einrichtungs-Kennung, Shop-Nummer, Shop-Name, Netzwerk des Shops (Affiliate-Netzwerke wie Affilinet, Zanox etc.), Datum und Uhrzeit. Außerdem wird die Mitgliedsnummer gespeichert, falls sich der Nutzer eingeloggt hat. Bei nicht eingeloggten Nutzern erfolgt der Einkauf komplett anonym.

An das Shop-Netzwerk und den Shop werden ausschließlich die anonymisierte Zuordnungsnummer und eine Nummer zur Erkennung unserer Website übermittelt. Der Shop und das Netzwerk des Shops erhalten von Bildungsspender auch bei eingeloggten Nutzern keinerlei personenbezogene Daten.

Von den Netzwerken der Shops erhalten wir folgende Informationen: Name des Shops, Datum des Einkaufs oder Versands, Datum der letzten Bearbeitung, Bestellwert, Vergütung und Status des Einkaufs (vorgemerkt, bestätigt, storniert). Personenbezogene Daten werden uns nicht übermittelt.

Bildungsspender setzt technisch auf einem Online-Marketing-System auf. Dort ist es zunehmend üblich, dass an uns auch der Warenkorbinhalt und/oder Warenkorbkategorien (wie Musik, Küche & Haushaltswaren, Technik, usw.) der Bestellung übermittelt werden. Im Fall von Shops mit einem Buchsortiment verwenden wir diese Information ausschließlich, um zwischen Buchkäufen und Nichtbuchkäufen unterscheiden zu können, da wir aufgrund der Buchpreisbindung Vergütungen aus Buchkäufen nicht als Spende für die vom Nutzer gewählte Einrichtung gutschreiben dürfen. Diese fließen in den allgemeinen Fördertopf von Bildungsspender. Bei allen anderen Shops werden Warenkorbinhalte aus den Netzwerken der Shops nicht abgerufen und nicht verarbeitet. Bildungsspender hat keinerlei Interesse am Einkaufsverhalten der Nutzer und erstellt keine Einkaufsprofile.

Nutzung des Direktspenden-Formulars
Die Nutzung des Direktspenden-Formulars erfolgt unabhängig von einer Registrierung. Folgende Daten werden von uns erfasst: Spendenhöhe, Spendendatum, Zahlungsart, Nachname, Vorname, Geschlecht, Titel, Anschrift, ggf. Firmenname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse. Außerdem wird gespeichert, ob die Spende vom Spender zurückgerufen wird (z.B. Lastschriftrückgabe). Zusätzlich hat der Nutzer die Möglichkeit zu entscheiden, ob

1. seine Spenderdaten an die begünstigte Einrichtung weitergegeben werden dürfen,
2. sein Name auf Bildungsspender.de veröffentlicht wird,
3. er für steuerliche Zwecke eine Zuwendungsbestätigung wünscht (ab 200 Euro obligatorisch). Die hinterlegten persönlichen Daten werden dann zur Erstellung verwendet.

Ist ein Nutzer eingeloggt, wird zudem seine Mitgliedsnummer gespeichert, um die Spende in seiner persönlichen Statistik ausweisen zu können.

Bildungsspender arbeitet mit den Zahlungsdienstleistern Sofortüberweisung, PayPal, Skrill und der Bank für Sozialwirtschaft zusammen. Insofern gelten für die Abwicklung der Zahlung auch deren Datenschutzbestimmungen.

Nutzung des Charity-SMS-Dienstes
Die Nutzung des Charity-SMS-Dienstes erfolgt unabhängig von einer Registrierung in Kooperation mit Burda Wireless. Insoweit gelten auch die Datenschutzbestimmungen von Burda Wireless. Burda Wireless erhält bei der Übermittlung der SMS die Rufnummer des Absenders und zieht daraufhin den Betrag vom Mobilfunkanbieter des Absenders ein. Bildungsspender erhält folgende Daten: Höhe der Gutschrift, Datum und Uhrzeit der SMS, anonymisierte Mobilfunknummer des Absenders (die letzten drei Stellen der Rufnummer sind unkenntlich gemacht) sowie den Text der SMS. Um beispielsweise bei einer Verlosung einen Gewinner ermitteln zu können, kann ein Gewinner mit Hilfe eines Online-Tools von Burda Wireless gezogen werden. Nur in diesem Fall steht die Rufnummer des Gewinners vollständig zur Verfügung.

Datenerhebung und -verwendung bei Registrierung

Zusätzliche Komfort-Funktionen sind nur bei Registrierung möglich. Auf Bildungsspender.de existieren drei unterschiedliche Registrierungsvarianten:

- als Mitglied: Erhoben werden mindestens folgende Daten: E-Mail-Adresse, Nutzername, Vorname, Nachname. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert und ist für uns nicht einsehbar,
- als Spendenhelfer: Erhoben werden zusätzlich zum Mitglied folgende persönliche Daten: Volljährigkeit, Geschlecht, Anschrift. Hinzu kommen Daten des Spendenempfängers wie Name der Einrichtung, Anschrift der Einrichtung, E-Mail-Adresse, Name des Zahlungsempfängers, Kontoverbindung, Nachweis über die Steuerbegünstigung,
- als Shop-Betreiber: Erhoben werden zusätzlich zum Mitglied folgende persönliche Daten: Volljährigkeit, Geschlecht, Anschrift. Hinzu kommen Shop-Daten wie Name der Shops, Anschrift des Shops, Öffnungszeiten, Geschäftsbereich.

Persönliche Mitgliedsdaten erheben wir nur, wenn sie uns im Zuge des Nutzungsvorgangs freiwillig mitgeteilt werden. Sie werden ausschließlich intern zur Abwicklung einer ordnungsgemäßen Inanspruchnahme der Dienste von Bildungsspender.de verwendet. Daten des Spendenempfängers und Shop-Daten werden ausschließlich auf Bildungsspender.de veröffentlicht. Die Kontoverbindung de des Spendenempfängers wird auf Wunsch anonymisiert dargestellt.

Im Falle einer Abmeldung werden die Daten zunächst gesperrt. Um spendenrelevante Vorgänge weiterhin nachvollziehen zu können, werden die Daten erst nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Spendenhelfern und Shop-Betreibern werden in unregelmäßigen Abständen Informationsmails über Neuerungen bzw. Veränderungen bei Bildungsspender.de zugeschickt. Der Zusendung per E-Mail kann bei Teilnahme auf Bildungsspender.de als Spendenempfänger oder Shop nicht widersprochen werden, da diese Kontaktmöglichkeit zum ordnungsgemäßen Betrieb erforderlich ist.

Mitglieder erhalten E-Mails nur, wenn Sie in ihrem Account der Zusendung zugestimmt haben.

Nutzung von Komfort-Funktionen
Für registrierte Mitglieder stehen einige zusätzliche Funktionen auf Bildungsspender.de zur Verfügung. Diese können sich:

- Lieblingsshops und Lesezeichen anlegen, die in ihrem Profil gespeichert werden,
- eine Spendenstatistik der eigenen Aktionen ansehen,
- nicht erfasste Einkäufe, die über Bildungsspender.de eingeleitet wurden, reklamieren.

Im Falle einer Reklamation werden über ein Formular zusätzliche Daten wie Kundennummer, Rechnungsnummer, Einkaufstag, Einkaufshöhe und gekaufte Produkte erfasst und zur Prüfung weitergeleitet. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, um Nachbuchungsanfragen stellen zu können.

Facebook
Bildungsspender verzichtet zugunsten des Datenschutzes auf den Einsatz von Facebook-Plugins.

Google Analytics
Bildungsspender verzichtet zugunsten des Datenschutzes auf den Einsatz von Google Analytics.

Einsicht Ihrer Daten

Bildungsspender erteilt jederzeit ohne Angabe von Gründen unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Bildungsspender gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin
kontakt[at]bildungsspender[dot]de

Danke für 5.760.774,19 € gesammelte Spenden.

^