X

X

Anmelden

X

Registrierung als Mitglied

Möchtest Du unsere kostenlose WeCanHelp mastercard als Mitgliedskarte bei Deiner Registrierung mitbestellen? Mit dieser sammelst Du bei jeder Zahlung bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen z.B. beim Lebensmitteleinkauf, Tanken, Shoppen vor Ort, Reisebuchungen, Online-Shops, ... Spenden für Deine Wunscheinrichtung.
Spende bei jeder Zahlung
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung
Mehr Informationen

  Ja gerne   Nein danke
Fachklinik Haus Immanuel

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Fachklinik Haus Immanuel

Spielgeräte für den Außenbereich

 

Hilfe für:
Fachklinik Haus Immanuel

Spielgeräte für den Außenbereich

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Fachklinik Haus Immanuel

Unser Projekt: Spielgeräte für den Außenbereich

Seit dem wir mit dem Neubau der Fachklinik die Möglichkeit geschaffen haben, dass auch Kinder ihre Mütter mit zur Therapie begleiten können, wird diese Chance immer öfter genutzt.
Gerne möchten wir für die Begleitkinder unseren Außenbereich noch schöner und kindgerechter gestalten, und neue Spielgeräte anschaffen. Hiermit fördern wir die gemeinsame Freizeitgestaltung für Mutter und Kind.
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Fachklinik Haus Immanuel, Hutschdorf 46, 95349 Thurnau
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.bildungsspender.de/haus-immanuel
Kennung: 495349001
Kontoinhaber: Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Fachklinik Haus Immanuel
 Homepage

Die Fachklinik Haus Immanuel in Hutschdorf (Landkreis Kulmbach, Oberfranken) ist mit 60 Therapieplätzen eine kleine therapeutische Einheit zur Behandlung von alkohol- und medikamentenabhängiger Frauen.
Unsere Einrichtung bietet Frauen in schwierigen Lebenslagen die erforderliche Unterstützung, mit dem Ziel der Persönlichkeitsstabilisierung und der Verbesserung der lebenspraktischen Fähigkeiten der Einzelnen. Sowohl die Gesundung der Patientinnen (nach SGB V) als auch die Wiedereingliederung (SGB IX und SGB X) sind unsere Aufgaben.
Ein Schwerpunkt ist die Aufnahme von Kindern suchtkranker Frauen. Wenn in Familien ein oder gar beide Elternteile alkoholkrank sind, leiden am meisten die Kinder unter der schwierigen häuslichen Situation. Die Kinder müssen in der Abhängigkeitszeit ihrer Mütter und/oder Väter oft schweres miterleben und viele negative Eindrücke verarbeiten. Diese Kinder brauchen dringend pädagogische und psychologische Betreuung. Wir bieten deshalb Plätze für bis zu 12 Müttern mit ihren Kindern.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von traumatisierten Frauen, die aufgrund von Gewalterlebnissen in die Abhängigkeit "gerutscht" sind.
Behandelt werden alkohol- und/oder medikamentenabhängige Frauen im Alter von 18 bis 70 Jahren. Die Regelbehandlungsdauer beträgt 15 Wochen

Projekt-Spendenstand

1.014,75 €

Alle Eingänge seit dem 17.12.2018 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

3.264,85 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

3,60 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

2.775,30 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

14.11.2019: 45,59 €
14.10.2019: 210,83 €
15.07.2019: 254,45 €
15.03.2019: 209,37 €
15.11.2018: 124,03 €
alle anzeigen

Danke für 8.900.751,06 € gesammelte Spenden.


^