X

X

Anmelden

foodsharing e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
foodsharing e.V.

Aufbau einer foodsharing-Bildungsakademie

 

Hilfe für:
foodsharing e.V.

Aufbau einer foodsharing-Bildungsakademie

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
foodsharing e.V.

Unser Projekt: Aufbau einer foodsharing-Bildungsakademie

Thema: Weltweit gegen Lebensmittelvernichtung – Ein Fortbildungsseminar für Multiplikator*innen in der schulischen und außerschulischen Bildung Inhalte: Gründe und Fakten zur Lebensmittelvernichtung weltweit. SDG-Ziele der Vereinten Nationen im Bereich Konsum. Was hat unser Essenskonsum mit dem Hunger und der Ressourcenverschwendung in der Welt zu tun? Was können wir gegen Lebensmittelverschwendung tun?
Format: 2-Tagesseminar (Fr. - So.), mindestens zwei mal pro Jahr an zwei unterschiedlichen zentralen Orten in Deutschland, mit Expertenvorträgen und Methodenworkshops.

Teilnehmer*innen: 20-30 TN; aktive foodsaver*innen und andere Interessierte.


Unsere Einrichtung

foodsharing e.V., Marsiliusstr 36, 50937 Köln
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.bildungsspender.de/foodsharing
Kennung: 450937006
Kontoinhaber: foodsharing e.V.
IBAN: DE66430609674063815600
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
foodsharing e.V.
 Homepage  Facebook

Wir sind eine Initiative, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Wir “retten” ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben.

Darüber hinaus verstehen wir uns als bildungspolitische Bewegung und fühlen uns nachhaltigen Umwelt- und Konsumzielen verpflichtet. Wir setzen uns unter anderem für einen Wegwerfstopp und gegen den Verpackungswahnsinn der Supermärkte ein. Mit diesen und anderen Themen sind wir auf Veranstaltungen oder in Medien präsent und starten eigene Aktionen.

Die Organisation unserer foodsharing-Community und unserer Aktivitäten läuft in erster Linie über die Online-Plattform foodsharing. Hier vernetzen und koordinieren sich die Lebensmittelretter*innen (Foodsharer/Foodsaver) in den einzelnen Städten und Regionen. Über die Plattform werden überregionale Themen, Veranstaltungen und Informationen veröffentlicht.

Unsere foodsharing-Initiative entstand 2012 in Berlin. Mittlerweile ist sie zu einer internationalen Bewegung mit über 200.000 registrierten Nutzern*innen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern herangewachsen.

Die Mitglieder der foodsharing-Community arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Initiative foodsharing ist und bleibt kostenlos, nicht kommerziell, unabhängig und werbefrei. Wir wollen die Plattform open source und weltweit leichter zugänglich machen – so wie es das foodsharing-Konzept des Lebensmittelre

Projekt-Spendenstand

1.343,96 €

Alle Eingänge seit dem 14.05.2018 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

1.343,96 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

10,00 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

1.310,54 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

14.11.2019: 469,90 €
12.04.2019: 442,46 €
15.01.2019: 378,18 €
15.11.2018: 20,00 €

Danke für 9.028.312,88 € gesammelte Spenden.


^