X

X

Anmelden

Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.

Gutachten Amphibien gegen Großdeponie Herzfelde

 

Hilfe für:
Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.

Gutachten Amphibien gegen Großdeponie Herzfelde

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.

Unser Projekt: Gutachten Amphibien gegen Großdeponie Herzfelde

Inmitten herrlicher Natur, zwischen Landschafts-und Naturschutzgebieten und herrlichen Seen, wollen westdeutsche Besitzer mit ihrer Firma HKV eine 5 Mio. m3 fassende, 40 m hohe Großdeponie über die Biotope aufschütten, die sich auf dem Gelände ihrer ehemaligen Tongruben entwickelt haben.

Wir wollen einen eigenen Gutachter am Rand des bereits eingezäunten Geländes beauftragen, die vielen hier lebenden streng geschützten Arten nachzuweisen, denn den Gutachten der Antragsteller ist nicht zu trauen!

So wird im UVP-Bericht des "GfBU" für das angrenzende CEMEX-Zementwerk eine völlig verzerrte, herabwürdigende Bewertung der Schutzgüter unserer Heimat abgegeben, Beweisführung siehe auf unserer Website.

Im Radius von nur 1 km - und trotz Auslassung der eingezäunten Tonloch-Biotope - wurden von 15 im Land Brandenburg vorkommenden Amphibienarten bereits 10 nachgewiesen, das entspricht 2/3 aller im Land vorkommenden Arten, 8 davon sind nach Anhang IV der FFH-Richtlinie besonders geschützt!

Auch sehr viele andere geschützte Arten wie Fischotter, Fledermäuse, Eisvogel, Fischadler, Heidelerche, Kranich, Mittelspecht, Neuntöter, Rohrweihe, Rotmilan, Schwarzmilan, Schwarzspecht und Wanderfalke, extrem seltene Schmetterlinge wurden nachgewiesen.

Trotzdem schreibt das "GfBU" zur Biologischen Vielfalt im Untersuchungsgebiet: "Im Untersuchungsgebiet überwiegen Siedlungs-, Gewerbe-, und Industrieflächen mit einer geringen Artenvielfalt."

Diese Unwahrheit m
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V., Friedrichstraße 33, 15378 Rüdersdorf bei Berlin OT Hennickendorf
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.bildungsspender.de/bi-glas
Kennung: 415378002
Kontoinhaber: Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e. V.
IBAN: DE19170540400020027176
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.
 Homepage  Facebook

Die Bürgerinitiative „Gesund Leben am Stienitzsee e.V." (BI GLAS) erhielt am 29. November 2017 die staatliche Anerkennung zur Einlegung von Rechtsbehelfen nach dem Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) gemäß § 3 UmwRG. Der Verein erhielt damit die Mitwirkungs- und Klagerechte einer anerkannten Umweltvereinigung.

Als gemeinnütziger Verein fördert die Bürgerinitiative vorwiegend Ziele des Umweltschutzes, indem sie sich insbesondere für die Verbesserung von Lärmschutz und Luftgüte einsetzt.

Satzungsgemäßer Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitsschutzes, des Naturschutzes, des Umweltschutzes sowie der Wissenschaft und Forschung. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts »Steuerbegünstigte Zwecke« der Abgabenordnung (§§ 51 ff.) in der jeweils gültigen Fassung.

Der Satzungszweck wird in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Verbänden verwirklicht durch die Sammlung und Auswertung von Emissions- und Immissionsdaten und die Verbreitung von erhobenen wissenschaftlichen Fachinformationen durch die eigene Öffentlichkeitsarbeit und die öffentliche Diskussion mit Verantwortlichen aus Politik, Behörden, Industrie- und Gewerbevertretern, Medienvertretern und Bürgern mit dem Ziel, Maßnahmen zur Verbesserung des Gesundheits-, Lärm-, Natur- und Umweltschutzes anzuregen und auf eine Verringerung der Emissionen von Industrie, Gewerbe und Straßenverkehr hinzuwirken.

Projekt-Spendenstand

31,41 €

Alle Eingänge seit dem 01.02.2019 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

31,41 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

10,00 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

0 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Danke für 8.046.440,09 € gesammelte Spenden.


^